SKY

/Tag:SKY

SKY: Wie Fußball hilft, Flüchtlinge zu integrieren

Wie schon an anderer Stelle auf unserer Webseite berichtet, hat unser Mixed-Team am Mittwochabend, 6.4.2016, gegen die 2. Mannschaft des FC Unterföhring e. V. ein respektables 5 : 7 gespielt.
Ein Kamera-Team von SKY Sport News war auch vor Ort, denn es drehte hier einen Teil seines Sendebeitrages zum Thema Integration durch Sport am Beispiel eines der Bewohner der Notunterkunft:

Loading...

Ein fünfminütiger Bericht, der – finden wir jedenfalls! – sehr schön verschiedene Facetten beleuchtet und aus mehreren Richtungen auf das Thema Flüchtlinge schaut, und diese in persona Patrick (den Namen dürfen wir hier nennen, denn er fällt im Beitrag ebenfalls) auch selbst zu Wort kommen lässt.
Es lohnt sich, den Beitrag in Gänze anzuschauen, denn der beste Satz kommt kurz vor Schluss, und er kommt von Patrick selbst: „ … aber momentan will ich einfach Deutsch lernen!“
Außer bei Helmut Kraus, der als Organisator von Team Sport ebenfalls zu Wort kommt, bedanken wir uns nicht nur beim FC Unterföhring e. V. im Allgemeinen, sondern ganz explizit auch bei Trainer Christian Brenner: Dafür, dass er und seine Mannschaft ihre anderen Sorgen hintenan stellten und das Freundschaftsspiel angenommen haben, aber auch für passende Worte im Beitrag!

Ein sehr erlebnisreicher Abendkick

Am vergangenen Mittwochabend, 6.4.2016, spielte die 2. Mannschaft des FC Unterföhring e.V. und ein bunt gemixtes Team unserer Unterföhringer Flüchtlingen. Diese Mannschaft setzte sich aus Vertretern von vier Ländern zusammen: Nigeria, Somalia, Syrien und Afghanistan.
Die Zuschauer konnten ein Spiel auf sehr hohem Niveau mitverfolgen, das vom Schiedsrichter Andrew Bridger umsichtig geleitet mit einem Ergebnis von 5:7 die 2. Mannschaft des FC Unterföhring gewann.

Sehr gefreut hat uns auch, dass Sky Sports Sequenzen des Spiels und die Interviews mit den Spielern und Trainern in das Nachrichtenportal aufgenommen hat.

Nachdem sich die Spieler in der Kabine nach dem Spiel auch noch über eine gemeinsame Brotzeit freuen durften, schlugen unsere Helfer-Herzen an diesem Abend höher – wie kann Integration besser stattfinden als auf diese Weise? Ein herzliches Dankeschön an alle Spieler,
den Trainer Christian Brenner und den Präsidenten des FC Unterföhring, Herrn Faber!